Salat mit Mais und Avocado-Dressing

Rezept zur Folge "Babys und Burger"

Salat mit Mais und Avocado-Dressing

Arbeitszeit: 30 min

Zubereitungsdauer: 35 min

 

Zutaten für 4-6 Portionen

 

Für das Avocado-Dressing

½ große Avocado

¼ Tasse Buttermilch

¼ Tasse Mayonnaise

Saft einer Zitrone

¼ Tasse grob gehackter Schnittlauch

¼ Tasse gehackter Dill

¼ Tasse Petersilie

 

Für den Salat

4 Maiskolben

1 gelbe oder rote Paprika, in Streifen geschnitten

220 g grüne Bohnen, halbiert

5 TL Olivenöl

Salz und Pfeffer

2 Romanasalatherzen, grob gehackt

8 Kirschtomaten, geviertelt

¼ rote Zwiebel, in dünne Streifen geschnitten

 

Für das Dressing in der Küchenmaschine Avocado, Buttermilch, Mayonnaise, Zitronensaft, Schnittlauch, Dill und Petersilie fein pürieren. 

Für den Salat eine Grillplatte auf mittlerer Stufe erhitzen. Maiskolben, Paprika und grüne Bohnen mit Öl beträufeln, salzen und pfeffern und nebeneinander auf der Grillplatte verteilen. Auf allen Seiten für mehrere Minuten anbraten, bis sich Grillstreifen abzeichnen. Das Gemüse von der Grillplatte nehmen und leicht abkühlen lassen. Die Maiskörner von den Kolben schneiden. Die Salatblätter zusammen mit den Kirschtomaten, Zwiebeln, grünen Bohnen, Mais und Paprika in einer Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut mit dem Dressing vermischen. Nach Wahl mit frischem Schnittlauch, Dill und Petersilie garnieren.

 

Die Folge zum Rezept:

Mehr Food:

Mollys Foodblog