Als ihre Kinder ausgezogen sind, packt eine Wirtschaftsprüferin ihre Sachen zusammen und folgt ihrem Traum nach Ventnor City. Als Alleinlebende reicht ihr ein kleines Häuschen, dass in der Nähe des Strands und der Promenade liegt. So kann sie das kulturelle Angebot genießen, wann immer sie möchte.