Mollys-Foodblog-Karottenroesti-Website-MW402_MW402H__A0A2214

Mollys Foodblog: Karottenr├Âsti mit Ei und Pesto

Staffel 4, Episode 2 "J├╝discher Neujahrbrunch": Das Rezept zur Sendung!

Karottenr├Âsti mit Ei und Pesto

Arbeitszeit: 35 min; Zubereitungszeit: 1 h

Zutaten - F├╝r 8 Portionen

  • 1 Bund Karotten mit Gr├╝n
  • 1 gro├če, mehligkochende Kartoffel (ca. 350 g)
  • 3 Fr├╝hlingszwiebeln
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Tasse Paniermehl
  • 1/4 Tasse Rosinen
  • 3 EL Harissa
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1/2 TL Kumin
  • 1/2 TL Sumach
  • 5 gro├če Eier
  • 1 ┬ż Tassen Oliven├Âl
  • 20 frische Basilikumbl├Ątter
  • 1/3 Tasse gesalzene Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Wei├čweinessig
  • 1 Knoblauchzehe

Den Ofen auf 230 Grad vorheizen. Die Kartoffeln und Karotten mit dem Reibeisen oder der K├╝chenmaschine zerkleinern. Das Karottengr├╝n f├╝r das Pesto aufheben. In ein Sieb ├╝ber einer Sch├╝ssel f├╝llen und den gehackten wei├čen Teil der Fr├╝hlingszwiebeln und ┬Ż TL Salz dazugeben. Per Hand oder mit einem sauberen Geschirrtuch so viel Fl├╝ssigkeit wie m├Âglich herauspressen. Die Sch├╝ssel ausleeren und dann die Karottenmischung hineinf├╝llen.

Diese vermischen mit: Paniermehl, Rosinen, Harissa, braunem Zucker, Kumin, Sumach, 2 Eiern, 1 ┬Ż TL Salz und schwarzem Pfeffer. ┬╝ Tasse ├ľl in einer hohen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Eine geringe Menge der Karottenmischung in die Pfanne geben. Wenn das ├ľl brutzelt, ist es hei├č genug. Die restliche Karottenmischung in die Pfanne geben und mit einem Spatel flachdr├╝cken. 4-5 Minuten lang anbraten, bis die Karotten am Rand goldbraun sind. Mit dem Boden einer Tasse drei Kuhlen in die Mischung dr├╝cken.

Das R├Âsti mit 1 EL ├ľl bestreichen und die Pfanne in den Ofen stellen. 20 Minuten lang goldbraun backen. Die 3 Eier nacheinander in einer kleinen Sch├╝ssel aufschlagen und je eines in jede der Kuhlen f├╝llen. 8 Minuten weiter backen, bis das Eiwei├č fest ist und das Eidotter noch leicht fl├╝ssig.

as R├Âsti mit einem Spatel auf einen Servierteller heben. F├╝r das Pesto das Karottengr├╝n und den gr├╝nen Teil der Fr├╝hlingszwiebeln grob hacken. Zusammen mit Basilikum, Sonnenblumenkernen, Essig, Knoblauch, 1 TL Salz und Pfeffer in der K├╝chenmaschine fein zerkleinern. Langsam 1 ┬Ż Tassen ├ľl und 50 ml Wasser untermixen. Das Pesto ├╝ber das R├Âsti tr├Ąufeln. Das R├Âsti aufschneiden wie eine Pizza und mit dem restlichen Pesto servieren.

Mehr Food-Clips:

Mollys foodblog