Italienische Schichttörtchen

Rezept zur Folge " Italienisches Dinner“

Italienische Schichttörtchen

Arbeitszeit: 30 min

Zubereitungsdauer: 5 h 20 min

 

Zutaten für 32 Stück

Kochspray für die Backbleche

3 große Eier, getrennt

½ Tasse & 2 EL Butter, zimmerwarm

170 g Marzipan, gehackt

½ TL Salz

1 ½ TL Zitronensaft

½ TL Mandelextrakt

1 1/3 Tassen Weißmehl

½ TL grüne Lebensmittelfarbe

½ TL rote Lebensmittelfarbe

3 EL Aprikosen- oder Himbeermarmelade

170 g Zartbitterschokolade

 

Den Ofen auf 175 °C vorheizen. Drei Backformen à 20 cm x 10 cm einfetten, mit Backpapier auslegen, und dieses an den Seiten ca. 5 cm überstehen lassen. Alternativ nur eine Backform verwenden und die Schichten nacheinander backen. 

In einer großen Schüssel oder mit dem Standmixer das Eiweiß locker aufschäumen und auf mittlerer Stufe 2 EL Zucker hinzugeben. Auf hoher Stufe zu festem Eischnee aufschlagen.

In einer großen Schüssel oder mit dem Standmixer und dem Flachrührer-Aufsatz Butter, Marzipan, Salz und ½ Tasse Zucker 2-3 Minuten lang schaumig schlagen. Die Eidotter nacheinander hinzugeben und gründlich verquirlen. Anschließend Zitronensaft und Mandelextrakt unterrühren. Zuletzt auf mittlerer Stufe nach und nach das Mehl hinzugeben und einrühren. Mit einem Spatel den Eischnee unterheben. 

 

Ein Drittel der Mischung in eine der Backformen füllen und gleichmäßig mit einem Spatel verteilen. Das zweite Drittel in einer Schüssel mit der grünen Lebensmittelfarbe vermischen, und das letzte Drittel rot einfärben und in je eine Backform einfüllen. Alle drei Kuchenböden etwa 12 min backen. In der Form ca. 5 min abkühlen lassen, dann herausheben und auf einem Backrost vollständig abkühlen lassen. Die Teigböden (von unten nach oben: grün, weiß, rot) mit je 1 ½ TL Marmelade zwischen den Schichten aufeinanderstapeln. Fest in Frischhaltefolie einpacken und mindestens 4 Stunden lang kaltstellen. 

Die Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle in 30-Sekunden-Etappen erhitzen (jedes Mal danach die Schokolade umrühren). Umrühren, bis die Schokolade nicht mehr heiß, aber noch flüssig ist. Den Schichtkuchen damit überziehen und 15 min kaltstellen, bis die Schokolade fest ist. In Würfel schneiden. 

 

Die Folge zum Rezept:

Mehr Food:

Mollys Foodblog