Molto Bene: Vellutata von Porree & Salat mit Rotbarbenfilets

Das Rezept zur Sendung!

Episode 25

Vellutata von Porree und Salat mit Rotbarbenfilets
Zutaten (für 4 Personen)
2 Stangen Lauch
80 g Butter
1 Kopfsalat
3 Kartoffeln
Salz
½ Glas Wermut
1 l Gemüsebrühe
2 Scheiben Weißbrot
Öl
12 Rotbarbenfilets
100 ml Sahne
1 Eigelb
gehackte Petersilie
Pfeffer

Zubereitung von Vellutata:
Den Porree in Scheiben schneiden und in der Butter anschwitzen.
Beim Salat den Strunk entfernen und die Blätter in breite Streifen schneiden. Zu dem Porree geben, salzen und unter gelegentlichem Rühren zusammen fallen lassen. Mit Wermut ablöschen, mit Brühe auffüllen und etwas einkochen lassen. 
Weißbrot in Würfel schneiden und in etwas Öl vorsichtig goldbraun braten.
In einer anderen Pfanne die Rotbarbenfilets in Öl braten und salzen.
Die Suppe etwas abkühlen lassen, Sahne und Eigelb zugeben und mit dem Pürierstab schaumig aufmixen.
Die Vellutata in Tellern oder Suppentassen verteilen und darauf je 3 Rotbarbenfilets anrichten. Mit Petersilie und Pfeffer betreuen und mit den Brotcroutons servieren.


 

Video zum Rezept: