Schnelle Küche: Tomatensuppe mit Cheddar-Dill-Popcorn und Reuben Salat

Das Rezept zur Sendung! Folge 26

Sowas habt ihr noch nie gegessen. Eine cremige Tomatensuppe mit Cheddar-Dill-Popcorn und einen knackigen Eisbergsalat, kombiniert mit allem, was sonst auf ein Reuben-Sandwich kommt. Diese Kombi ist der Hammer.

Zutaten (für 4 Personen):

Für die Tomatensuppe:

  • 1 große Zwiebel
  • 2 große Zehen Knoblauch
  • 2 EL Butter
  • Extra Vergine Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Pimentón (geräucherter süßer Paprika)
  • 1 TL Oregano oder Majoran
  • 1 TL rote Chiliflocken
  • 1 TL Zucker oder Honig
  • 0,5 l Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 1 800-Gramm-Dose geschmorte Tomaten (Tomaten mit Sellerie, Paprika und Zwiebeln)
  • 1 400-Gramm-Dose gegrillte Tomaten in Stücken
  • 2 EL gelbes oder weißes Cheddar-Pulver
  • 2 EL getrockneter Dill
  • 1 TL Selleriesamen
  • ½ Tasse Popcornmais
  • 120 g Butter, geschmolzen
  • 50 ml fette Sahne (nach Geschmack)

Für den Reuben-Salat:

  • 2/3 Tasse Sauerrahm
  • 1/3 Tasse Ketchup
  • ¼ Tasse Relish
  • 1 ½ TL Worcestershire-Sauce
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Selleriesamen
  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 250 g Pastrami
  • 250 g Brisket oder gegarte Putenbrust
  • 250 g Corned-Beef
  • 150 g Emmentaler oder Münster-Käse
  • 1 große Essiggurke

Für die Tomatensuppe: Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Einen Topf auf mittelhoher Flamme erhitzen, einen Schuss Olivenöl zugeben und die Butter darin schmelzen lassen. Zwiebel und Knoblauch zugeben und mit Salz, Pfeffer, Pimentón, Oregano oder Majoran und den Chiliflocken würzen. Deckel halb auflegen und 5 Minuten anschwitzen lassen. In der Zwischenzeit, für den Reuben-Salat: In einer Schüssel Sauerrahm, Ketchup, Relish, Worcestershire-Sauce, Salz und Pfeffer verrühren. Den Eisbergsalat vierteln, den Strunk entfernen und die Blätter in dünne Streifen schneiden. Alle Fleisch- und Käsesorten in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. In den Suppentopf Zucker oder Honig und die Brühe geben und alles 5 Minuten köcheln lassen. Dann die geschmorten und die gegrillten Tomaten zugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

In einer kleinen Schüssel das Käsepulver mit Dill und Selleriesamen vermischen. Für das Popcorn den Mais (je ¼ Tasse) in Papiertüten geben und den Rand gut verschließen. In der Mikrowelle auf hoher Stufe etwa 2 ½ Minuten poppen lassen. In eine große Schüssel füllen, mit der geschmolzenen Butter beträufeln, salzen, dann Dill, Selleriesamen und Cheddarpulver darüber streuen und alles gut vermengen. Den geschnittenen Salat auf einen großen Teller geben.

Fleisch, Käse und das Dressing darauf arrangieren und alles mit ein paar Scheiben Essiggurke garnieren. Die Suppe mit einem Pürierstab durchmixen, nach Geschmack Sahne einrühren und in kleinen Schalen dazu servieren

Episode zum Rezept:

Mehr Food-Clips:

Schnelle Küche mit Rachael Ray