Mollys Foodblog: Tomatensalat mit gr├╝nen Bohnen und Weizen

Das Rezept zur Sendung Folge "Frisch vom Feld"!

Tomatensalat mit gr├╝nen Bohnen und Weizen

Arbeitszeit: 35 min; Zubereitungszeit: 2,5 h

Zutaten: F├╝r 6-8 Portionen

  • 175 g Weizenk├Ârner
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL ungesalzene Butter
  • ┬Ż Pfund gr├╝ne Bohnen, in 2,5 cm gro├če St├╝cke geschnitten
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Sherry-Essig
  • 3 Limetten
  • ┬Ż Tasse Oliven├Âl
  • 450 g bunte Tomaten, halbiert
  • 300 g Kirschtomaten, halbiert
  • 350 g Eiertomaten, in gro├če St├╝cke geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gerieben
  • 1 gro├če Jalape├▒o, d├╝nn geschnitten
  • 1 kleine rote Zwiebel, d├╝nn geschnitten
  • ┬Ż Tasse frische Basilikumbl├Ątter
  • ┬Ż Tasse frische Minze

Die Weizenk├Ârner in einem mittelgro├čen Topf mit 1 TL Salz in 1 ┬╝ l Wasser aufkochen und dann abgedeckt 1 ┬Ż h k├Âcheln lassen. Anschlie├čend ohne Deckel noch ca. 30 min k├Âcheln lassen, bis das restliche Wasser verdampft ist, und die Weizenk├Ârner noch etwas Biss haben. Die Butter unterr├╝hren und mit schwarzem Pfeffer w├╝rzen. Zur Seite stellen.In einem mittelgro├čen Topf stark gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.

Eine mittelgro├če Sch├╝ssel mit Eiswasser f├╝llen. Die Bohnen zum kochenden Wasser geben und 4-5 Minuten kochen, bis sie leuchtend gr├╝n und noch knackig sind. Mit einem Schauml├Âffel in das Eiswasser heben, um den Garprozess zu stoppen. Abgie├čen und zur Seite stellen. F├╝r das Dressing Honig, Sherry-Essig, den Saft einer Limette, 1 TL Salz und schwarzen Pfeffer in einer Schale verquirlen. Langsam das Oliven├Âl hinzugeben und weiter quirlen, bis es emulgiert.

Tomaten, Knoblauch, Jalape├▒o, Zwiebel und gr├╝ne Bohnen hinzugeben, mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und gr├╝ndlich vermischen. 30 Minuten ziehen lassen und dann die Basilikumbl├Ątter und die frische Minze unterheben. Die Weizenk├Ârner auf einen Servierteller f├╝llen und mit einem Schauml├Âffel die Tomaten-Bohnenmischung darauf verteilen. Mit etwas Salz bestreuen und optional mit dem verbliebenen Dressing in der Sch├╝ssel servieren.

Episode zum Rezept:

Mehr Food-Clips:

Mollys foodblog