Spinat-Feta-Geb├Ąck

Das Rezept zur Sendung! "Fingerfood f├╝r die Geburtstagsparty"

Spinat-Feta-Geb├Ąck

Arbeitszeit: 45 min

 

Zutaten

F├╝r 16 St├╝ck

  • 300 g feingehackter Tiefk├╝hl-Spinat
  • 2 EL ungesalzene Butter
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • Salz und frischgemahlener Pfeffer
  • 2-4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL Wei├čmehl
  • ┬ż Tasse zerbr├Âckelter Feta
  • 3 EL Sahne
  • 1 TL Zitronensaft
  • Etwas Chilisauce
  • 400 g Tiefk├╝hl-Bl├Ątterteig
  • 1 Eigelb mit Wasser verquirlt
  • Salzflocken zum Bestreuen

 

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Den TK-Spinat auf einem Teller bei Zimmertemperatur antauen lassen. Die Butter in einem gro├čen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Zwiebel mit einer Prise Salz 5-7 Minuten glasig d├╝nsten. Den Knoblauch und Pfeffer hinzuf├╝gen und eine weitere Minute d├╝nsten. Das Mehl einr├╝hren, dann den Knoblauch untermischen und mit Salz w├╝rzen. Unter R├╝hren zum Kochen bringen, bis der Spinat gar ist. Feta, Sahne, Zitronensaft und Chilisauce einr├╝hren und dann den Topf von der Platte nehmen und gegebenenfalls nachw├╝rzen.

Eine H├Ąlfte Bl├Ątterteig auf einer bemehlten Unterlage ca. 7 mm dick kreisf├Ârmig ausrollen. Gleichm├Ą├čig mit der H├Ąlfte der Spinatmischung bestreichen und dann den Teig in 8 gleichgro├če Kuchenst├╝cke schneiden. Diese anschlie├čend von der breiten Seite zur Spitze hin aufrollen. Das Geb├Ąck mit ca. 2,5 cm Abstand zueinander auf das ausgelegte Kuchenblech legen. Mit der zweiten Teigh├Ąlfte genauso verfahren. Das Geb├Ąck mit Eistreich einpinseln und mit Salz bestreuen. 20 Minuten goldbraun backen.

 

Episode zum Rezept:

Mehr Food-Clips:

Mollys foodblog

Ads