Schnelle K├╝che: Spaghetti mit Speck und Mangold

Das Rezept zur Sendung! Folge 27

Speck und Mangold sind die Stars dieser schnellen Pasta. Eine rauchig-cremige Sauce mit scharfem Pecorino zu geschmeidigen Nudeln und erdigem Gem├╝se. Eine dekadente Art, eure Veggies zu essen.

Zutaten (f├╝r 4 Personen):

  • Etwa 700 g Mangold
  • 200 g fleischigen Speck
  • 2 EL Extra Vergine Oliven├Âl oder Butter
  • 1 Zwiebel, wei├č oder gelb
  • 1 Stange Lauch
  • 4 Zehen Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • ┬╝ TL frisch geriebener Muskat
  • 2 EL Thymian
  • 100 ml Wei├čwein
  • 100 ml Br├╝he
  • 450 g Spaghetti
  • 1 Tasse Pecan-N├╝sse
  • 1/2 Tasse fette Sahne
  • Etwa 1 Tasse geriebener Pecorino, und noch mehr zum Servieren
  • Rotwein-Spritz zum Servieren (Rezept unten)

Einen gro├čen Topf Wasser f├╝r die Pasta zum Kochen bringen. Beim Mangold die Stiele von den Bl├Ąttern trennen. Die Stiele in feine Streifen, die Bl├Ątter in grobe Streifen schneiden. Den Speck in 0,5 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebel sch├Ąlen und hacken. Den Lauch l├Ąngs halbieren, die Wurzeln und die groben oberen Teile entfernen und unter flie├čendem Wasser gr├╝ndlich waschen. Dann die wei├čen und hellgr├╝nen Teile hacken. Knoblauch sch├Ąlen und hacken. Eine gro├če tiefe Pfanne auf mittelhoher Flamme erhitzen, den Speck darin nach Geschmack anbraten und danach auf K├╝chenpapier abtropfen lassen. Das Fett bis auf 2 EL abgie├čen. Oliven├Âl oder Butter zugeben.

In dem gemischten Fett Mangoldstiele, Zwiebeln, Lauch und Knoblauch zusammen mit Salz, Pfeffer, Muskat und Thymian anschwitzen (5-6 Minuten). Mit Wein und Br├╝he abl├Âschen und kurz einkochen lassen. F├╝r die Nudeln das kochende Wasser salzen und die Pasta darin 1 Minute weniger lang kochen, als auf der Packung f├╝r ÔÇ×al denteÔÇť angegeben ist. ┬Ż Tasse von dem Kochwasser absch├Âpfen und beiseite stellen. W├Ąhrend die Pasta kocht, die N├╝sse in einer kleinen Pfanne auf mittlerer Hitze anr├Âsten.

In die Sauce die Sahne einr├╝hren und die Mangoldbl├Ątter darin zusammenfallen lassen. Jetzt auch den Speck zugeben und gut untermischen. Die Nudeln abseihen und mit der Sauce vermischen. Nach Bedarf mit dem Kochwasser anfeuchten und den K├Ąse unterr├╝hren. Abschmecken und mit den N├╝ssen als Topping servieren. Geriebenen Pecorino dazu reichen.

Rotwein-Spritz

Zutaten (f├╝r 1 Person):

12 cl trockener fruchtiger Rotwein

6 cl Brandy

Episode zum Rezept:

Mehr Food-Clips:

Schnelle K├╝che mit Rachael Ray

Ads