Schnelle Küche: Riesensalat mit Buffalo Huhn und Blauschimmel-Käse

Das Rezept zur Sendung! Folge 29

Warum Salat auf kleine Beilagenschüsseln beschränken? Dieser Riesensalat ist perfekt für einen Abend mit Freunden. Reichlich knackige Veggies, scharfe Nachos, ein Blauschimmelkäse-Dressing und würziges Buffalo-Huhn machen deutlich mehr her als der übliche Standart-Salat.

Zutaten (für 4 Personen):

Für das Dressing:

  • 250 ml Sauerrahm
  • 60 ml Buttermilch
  • 1 Zitrone
  • 1 Zehe Knoblauch
  • je eine Handvoll Koriander oder Petersilie, Schnittlauch und Dill
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g Blauschimmelkäse (geräucherter oder normaler)

Für das Buffalo-Huhn:

  • 1 fertiges Grillhuhn
  • 4 EL Butter
  • 6 Zehen Knoblauch
  • 120 ml Chilisauce
  • 2 EL Worcestershire-Sauce
  • 120 ml Hühnerbrühe
  • Für den Salat:
  • 1 kleiner Kopf Eisbergsalat
  • 2 Herzen oder ein Kopf Romanasalat
  • 1 Beutel scharfe Käsenachos
  • 3 große Radieschen
  • 1 große oder 2 mittlere Karotten
  • 3-4 kleine Stangen Sellerie (aus der Mitte, mit Blättern)
  • 1 großer Bund Frühlingszwiebeln
  • eingelegte Jalapeños

Den Ofen auf 200°C vorheizen und alle Zutaten zusammen suchen. Für das Dressing: In einer Schüssel Sauerrahm, Buttermilch und den Saft der Zitrone verrühren. Die Kräuter fein hacken, den Knoblauch schälen und reiben und beides zum Dressing geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Blauschimmelkäse zerkrümeln und einrühren.

Für das Buffalo-Huhn: Das Grillhühnchen enthäuten, entbeinen und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden oder zerzupfen. Eine Pfanne auf mittelgroßer Flamme erhitzen und die Butter darin schmelzen. Wenn sie aufschäumt, den geschälten und gehackten Knoblauch darin 1 Minute unter Rühren anschwitzen. Chilisauce, Worcestershire-Sauce, Hühnerfleisch und Hühnerbrühe zugeben und köcheln lassen, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist. Vom Herd nehmen.

Für den Salat: Bei den Salatköpfen die Strünke entfernen und die Blätter in Streifen schneiden. Die Nachos auf ein Blech geben und im Ofen 2-3 Minuten warm werden lassen. Radieschen in feine Scheiben schneiden oder in feine Stifte hobeln, dasselbe mit der Karotte. Den Sellerie in feine Scheiben schneiden. Alles in eine große Schüssel geben. Den Salat mit dem Dressing vermischen, mit den warmen Nachos bestreuen, das Hühnerfleisch darauf verteilen und mit den Frühlingszwiebeln und den eingelegten Jalapeños garnieren.

Episode zum Rezept:

Mehr Food-Clips:

Schnelle Küche mit Rachael Ray