Mollys Foodblog: Shakshuka mit Feta

Das Rezept zur Sendung!

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Molly Yeh.

4 bis 5 Esslöffel Olivenöl
1 1/2 mittelgelbe Zwiebeln, gehackt
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 bis 5 Knoblauchzehen, gehackt
1 1/2 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
1 1/2 Teelöffel Harissa und mehr nach Geschmack (verschiedene Marken variieren in der Schärfe)
1/2 Teelöffel geräucherter Paprika
Prise zerkleinerte Paprika-Flocken
1 1/2 Esslöffel Tomatenmark
Eineinhalb 88 Gramm-Dosen gehackte Tomaten
1 1/2 Teelöffel Zucker
8 große Eier
1 Tasse zerbröckelter Feta-Käse
Eine Handvoll gehackte frische Petersilie

Erhitzen Sie das Öl bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne. Fügen Sie die Zwiebeln und eine Prise Salz hinzu und kochen Sie sie unter Rühren 5 bis 7 Minuten lang, bis sie weich und durchscheinend sind. Knoblauch, Kreuzkümmel, Harissa, geräucherten Paprika, rote Paprikaflocken, eine weitere gute Prise Salz und ein paar Runden schwarzen Pfeffers hinzufügen. Kochen, bis alles träumerisch riecht, weitere 2 Minuten. Rühren Sie die Tomatenmark ein, gefolgt von den gehackten Tomaten und dem Zucker, und köcheln Sie sie noch 10 Minuten, bis sie leicht eingedickt sind. Probieren Sie die Sauce und passen Sie die Gewürze an.

Machen Sie 8 kleine Vertiefungen in der Soße und knacken Sie in den Eiern. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis das Eiweiß fest ist, das Eigelb jedoch noch flüssig ist. (Sie können die Eier entweder während des Kochens mit Soße begießen oder einfach stehen lassen.) Von der Hitze abtropfen lassen, mit Olivenöl beträufeln und die Eier mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Feta und Petersilie darüber streuen.

Ausbeute: 8 Portionen
Einfache Vorbereitung: Mittelstufe
Aktivitätszeit: 50 Minuten
Gesamtzeit: 50 Minuten

"Shakshuka mit Feta"