Mollys Foodblog: Pizza-Salat

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Molly Yeh.

Pizza Salat

Knusprige Ranch-Kichererbsen:

Zwei 420 Gramm-Dosen Kichererbsen, gespült und sehr trocken getupft

2 Esslöffel Olivenöl

3/4 Teelöffel  Salz

1 Teelöffel getrocknete Petersilie

1/2 Teelöffel Knoblauchpulver

1/2 Teelöffel Zwiebelpulver

1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum

1/2 Teelöffel getrockneter Thymian

1/2 Teelöffel Zucker

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Dressing:

6 Esslöffel Olivenöl

1/4 Tasse Rotweinessig

1 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano

1 1/2 Teelöffel Zucker

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Pizza Salon Salat:

500 Gramm Roman-Salat

1 Tasse Kirschtomaten, halbiert

1/2 kleine rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten

1/2 Tasse entsteinte schwarze Oliven

110 Gramm gehackte Salami

80 Gramm geschnitzelter Mozzarella

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die knusprigen Ranch Kichererbsen: 

Heizen Sie den Ofen auf 260 Grad Celsius.

Die Kichererbsen mit Olivenöl und Salz vermengen und auf einem Backblech verteilen. Backen Sie, einmal zur Hälfte werfend, bis leicht gebräunt und knusprig an der Außenseite, 45 bis 50 Minuten.

Während die Kichererbsen backen, Petersilie, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Basilikum, Thymian, Zucker und ein paar Pfefferröllchen in einer kleinen Schüssel vermengen.

Während die Kichererbsen noch warm sind, mit dem Gewürz vermengen. Nach Belieben schmecken und anpassen. Sie bleiben beim Abkühlen knusprig. Stellen Sie 3/4 Tasse für den Salat beiseite (den Rest für eine andere Verwendung reservieren).

Für das Dressing:

Öl, Essig, Oregano, Zucker und etwas Salz und Pfeffer in ein Glas mit Deckel geben, den Deckel sichern und schütteln.

Für den Pizzasalat: Römersalat in eine große Schüssel geben. Top mit den Kirschtomaten, roten Zwiebeln, schwarzen Oliven, Salami, Mozzarella, 3/4 Tasse der knusprigen Ranch Kichererbsen und etwas schwarzem Pfeffer. Mit dem Dressing an der Seite servieren.

Ausbeute: 6 bis 8 Portionen

Einfache Vorbereitung: einfach

Aktivitätszeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde 15 Minuten

Hier findest du alle Rezepte!

Molly's foodblog