Mollys Foodblog: Pizza mit Schinken, Spinat und Kartoffeln

Das Rezept zur Sendung Folge "Frisch vom Feld"!

Pizza mit Schinken, Spinat und Kartoffeln

Arbeitszeit: 45 min; Zubereitungszeit: 2 h 35 min

Zutaten: Für zwei Pizzen à 30 cm Durchmesser

F├╝r den Teig:

  • 170 g Weizenmehl
  • 90 g Vollkorn-Weizenmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • ┬Ż TL Trockenhefe
  • ┬╝ l lauwarmes Wasser

F├╝r den Belag:

  • 3 EL Oliven├Âl
  • 4 Knoblauchzehen, d├╝nn geschnitten
  • 1 mittelgro├če Schalotte, fein geschnitten
  • 250 g Mozzarella, in kleine St├╝cke zerrupft
  • 2 Handvoll frischer Spinat
  • 170 g Schinken in Scheiben, in ca. 1 cm gro├če St├╝cke geschnitten
  • 170 g bunte Babykartoffeln, in d├╝nne Scheiben geschnitten
  • Parmesan, gerieben
  • Eine Handvoll frische Petersilie, gehackt

F├╝r den Teig Mehl, Salz, Zucker und Hefe in einer Sch├╝ssel vermischen. Mit Wasser zu einem Teig verr├╝hren. Mit Frischhaltefolie abdecken und f├╝r mindestens 1,5 h oder ├╝ber Nacht aufgehen lassen. Zwei gro├če Bl├Ątter Backpapier mit Mehl best├Ąuben. Den Teig halbieren und je eine H├Ąlfte auf ein Blatt Backpapier legen. Den Teig mit Mehl best├Ąuben falls er zu sehr an den H├Ąnden oder am Nudelholz klebt. Den Teig auf einen Durchmesser von 30 cm ausrollen.

Die Pizzab├Âden mit je einem EL Oliven├Âl bestreichen und mit Knoblauch, Schalotten, Mozzarella, Spinat und Schinken belegen. Die Kartoffelscheiben dar├╝ber verteilen, ohne dass sie ├╝berlappen. Mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Die Pizzen nacheinander mit dem Backpapier auf den Pizzastein heben und 12 min backen, bis der K├Ąse braune Flecken bekommt und die Kartoffeln goldbraun sind. Mit Chiliflocken, Parmesan und Petersilie bestreuen.

Episode zum Rezept:

Mehr Food-Clips:

Mollys foodblog

Ads