Molto Bene: Pasta mit Ofentomätchen

Das Rezept zur Sendung!

Pasta mit Ofentomätchen
Zutaten (für 4 Personen)
400 g kleine Tomaten
Öl
Salz
50 g geriebener Pecorino
50 g geriebener Parmesan
2 Knoblauchzehen
Oregano
Paniermehl
350 g Fusilli

Die Tomaten halbieren und in einer Auflaufform mit Öl, Salz, Pecorino, Parmesan und Knoblauchzehen vermischen. Mit Oregano und Paniermehl bestreuen und mit etwas zusätzlichem Öl besprenkeln.
10 bis 15 Minuten bei 180° gratinieren.
Inzwischen de Pasta in reichlich Salzwasser kochen und abgießen. Dabei etwas vom Kochwasser aufheben.
Pasta mit den gratinierten Tomaten vermischen und nach Geschmack mit etwas Kochwasser befeuchten. Sofort servieren.

Das Rezept zum Nachkochen: