Molto Bene: Pasta Cacio e Pepe mit Sardellen

Das Rezept zur Sendung!

Staffel 2, Episode 22

Pasta Cacio e Pepe mit Sardellen

Zutaten (für 4 Personen)

  • 350 g Mezze Maniche
  • Salz
  • 20-30 g geschmolzene Butter
  • 60 g Sardellen in Öl
  • 50 g Pecorino
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Die Pasta mit reichlich Salzwasser aufsetzen.

Während sie kocht die Sardellen mit der Butter und etwas heißem Pastakochwasser pürieren. In eine Schüssel geben und mit Pecorino und mehr Pastakochwasser cremig rühren.

Fertig gekochte Pasta abgießen und zu der Sardellen-Käse-Paste in die Schüssel geben. Alles gut vermengen. Das Gericht muss schön cremig werden, deshalb bei Bedarf noch mehr Pecorino und Pastakochwasser unterrühren.

Mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer servieren. 

Das Rezept zum Nachkochen!

Molto Bene