Schnelle K├╝che: Oklahoma-Burger mit Ranch-Croquetten

Das Rezept zur Sendung Folge 2!

Oklahoma-Burger mit Ranch-Croquetten

Ranch-Kroketten

Zutaten (4 Personen):

  • Etwa ┬Ż Tasse Buttermilch-Pulver
  • 1 El getrockneter Schnittlauch
  • 1 El getrockneter Dill
  • 1 El granulierter Knoblauch
  • 1 El granulierte Zwiebeln
  • 1 El getrocknete Petersilie
  • 1 El Salz (koscheres oder feines Meersalz)
  • 1 Tl schwarzer Pfeffer
  • 1 gro├če Packung kleine Tiefk├╝hl-Kroketten

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Die Gew├╝rze in einer Sch├╝ssel gr├╝ndlich vermischen (sie k├Ânnen in einer luftdichten Dose monatelang im K├╝hlschrank aufbewahrt und, au├čer f├╝r Kroketten, auch zum W├╝rzen von Popcorn oder von So├čen und Dips mit Sauerrahm verwendet werden). Die Kroketten im Ofen sehr knusprig backen, was etwa 25 Minuten dauert. Mit etwa einem Sechstel der Gew├╝rzmischung bestreuen und gut vermischen.

Oklahoma-Burger

Zutaten (4 Personen):

F├╝r die So├če:

  • ┬Ż Tasse Sauerrahm
  • ┬╝ Tasse Tomatenketchup
  • 3 El Relish
  • 2 Tl Worcestershire-So├če

F├╝r die Burger:

  • 1 gro├če oder zwei mittlere Zwiebeln (Vidalia oder eine andere s├╝├če Sorte)
  • 700 g Rinderhack (am besten mit 20 Prozent Fettgehalt)
  • Koscheres Salz und grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 El neutrales Pflanzen├Âl
  • 8 Scheiben Schmelzk├Ąse (Cheddar)
  • 4 gro├če, weiche Hamburger-Br├Âtchen, aufgeschnitten
  • Dill-Gurken in Scheiben
  • Eissalat, in Streifen geschnitten
  • Ranch-Kroketten als Beilage

Alle Zutaten zusammensuchen. F├╝r die So├če Sauerrahm, Ketchup, Relish und Worcestershire-So├če in einer kleinen Sch├╝ssel verr├╝hren. Eine gro├če gusseiserne Pfanne oder Grillpfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. Die Zwiebeln sch├Ąlen und in m├Âglichst feine Scheiben schneiden. Das Rinderhack in eine Sch├╝ssel geben, mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und in viel gleiche Portionen teilen. Jede Portion zu einem Ball formen. In die gusseiserne Pfanne etwas ├ľl geben und die Fleischb├Ąlle hinein legen (sie m├╝ssen ungef├Ąhr 8 cm Abstand voneinander haben). Auf jeden der Fleischb├Ąlle ein Viertel der Zwiebelscheiben h├Ąufen und dann alles zu flachen Pattys dr├╝cken. Fleisch und Zwiebeln m├╝ssen dabei eine gute Bindung eingehen. Die Pattys 3-4 Minuten braten, dann umdrehen und unter gelegentlichem Andr├╝cken auf der Zwiebelseite weitere 2 Minuten braten. Die K├Ąsescheiben auflegen, zwei pro Patty, und noch mal 2 Minuten braten lassen, so dass die Burger im Ganzen 7-8 Minuten gebraten wurden. Die Pattys auf die unteren H├Ąlften der Burger-Br├Âtchen legen. Mit reichlich So├če, Gurkenscheiben, Salatstreifen und den oberen H├Ąlften der Br├Âtchen servieren. Dazu die Ranch-Kroketten reichen.

Episode zum Rezept:

Schnelle K├╝che mit Rachael Ray

Mehr Food-Clips:

Ads