Nougatpralinen mit Schokolade

Rezept zu "Pralinen für Nick"

Nougatpralinen mit Schokolade

Arbeitszeit: 1 h 5 min

Zubereitungsdauer: 4 h 10 min

 

Zutaten für 64 Stück

¼ Tasse Maisstärke

¼ Tasse Puderzucker

Kochspray

¾ Tasse Honig

1 2/3 Tassen & 1 EL Kristallzucker

2 große Eiweiß

1 Prise Salz

3 Tassen geröstete, ungesalzene Haselnüsse

¾ Tasse geröstete, ungesalzene Pistazien

230 g Halbbitterschokolade, gehackt

1 EL Pflanzenöl

230 g rosa Schokochips, oder eine weitere Sorte Schokolade nach Wahl

Bunte Streusel zum Verzieren

 

Maisstärke und Puderzucker in einer kleinen Schüssel vermischen. Eine 20 x 20 cm große Backform mit Backpapier auslegen und dieses links und rechts an den Seiten ca. 5 cm wie Flügel über den Rand hinausstehen lassen. Mit Kochspray einfetten und mit der Hälfte der Maisstärke-Zuckermischung bestäuben.

In einem großen Topf mit Zuckerthermometer den Honig, 1 1/3 Tassen Kristallzucker und 1 ¾ Tassen Wasser unter Rühren schmelzen. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Mischung 150 °C erreicht. 

Die Eiweiß mit dem Salz in der Rührschüssel des Standmixers zu Eischnee verquirlen. Bei mittlerer Geschwindigkeit 1 EL Zucker unterrühren. Unterdessen aufpassen, dass der Honig im Topf nicht anbrennt. Sobald der Honig-Zuckermix 150 °C erreicht, auf mittlerer Stufe langsam unter den Eischnee rühren. Anschließend auf die Eischnee-Zuckermasse auf höchster Stufe 3-5 min schaumig rühren. 

Die Schale aus dem Standmixer nehmen und einen Spatel mit Kochspray einsprühen. Die Nüsse zum Eischnee geben und mit dem Spatel unterheben. Die Nougatmasse in die Backform füllen, gleichmäßig verteilen und festdrücken. Mit dem restlichen Maisstärke-Mix bestreuen und mehrere Stunden abkühlen lassen. Mit Hilfe der Backpapierflügel den Nougatblock aus der Form heben und in 2,5 cm große Quadrate schneiden. 

Ein Backblech mit Grillrost bereitstellen.

Die Schokolade im Wasserbad zusammen mit ½ TL Öl unter Rühren schmelzen. Die roten Schokochips ebenfalls im Wasserbad zusammen mit ½ TL Öl unter Rühren schmelzen. Den überschüssigen Puderzucker von der Oberseite der Nougatwürfel entfernen und die eine Hälfte der Würfel zur Hälfte in die dunkle Schokolade tunken, die restlichen Pralinen zur Hälfte in die rote Schokolade tunken. Die überzogenen Pralinen auf dem Grillrost abtropfen lassen. Mit Zuckerstreuseln verzieren und 10 min kaltstellen, bis die Schokolade abgekühlt ist. Zimmerwarm servieren. 

 

Video zum Rezept:

Mollys Foodblog

Mehr Rezepte: