Mollys Foodblog: Miso-Karamell-Kekse

Das Rezept zur Sendung Folge "Burger, Mais und Volleyball"!

Miso-Karamell-Kekse

Arbeitszeit: 30 min; Zubereitungszeit: 1 1/2 h

Zutaten: Für 36 Stück

  • 300 g Karamell
  • 2 EL Sahne
  • 1 ½ helle Miso-Paste
  • 72 Salzcracker
  • 200 g Zartbitterschokolade oder Schokochips
  • Salzflocken
  • Bunte Zuckerstreusel

Karamell und Sahne in einen mittelgroßen Topf geben. Bei mittlerer Hitze unter Rühren 7 Minuten erhitzen, bis das Karamell schmilzt.

Das Miso unterrühren und von der Platte nehmen. Einige Minuten abkühlen lassen, damit das Karamell sich etwas verfestigen kann. Die Hälfte der Cracker mit der gesalzenen Seite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Auf jeden Cracker etwa 1 TL Karamell geben. Einen zweiten Cracker mit der gesalzenen Seite nach oben darauflegen. 30 Minuten kaltstellen. Im Wasserbad oder der Mikrowelle die Schokolade schmelzen.

Umrühren, bis sie cremig ist. Etwas abkühlen lassen. Die Kekse zur Hälfte in die Schokolade tunken und zurück aufs Blech legen. Mit Salzflocken und Zuckerstreuseln bestreuen. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, sodass die Schokolade fest wird.

Episode zum Rezept:

Mehr Food-Clips:

Mollys foodblog