Schnelle K├╝che: Mexi-Mac-Burger mit Kartoffelgittern

Das Rezept zur Sendung! Folge 17

h3

Das sind meine Burger mit S├╝dstaaten-Twist, ich nenne sie Mexi-Mac-Burger. Die Pattys bestehen aus Rinderhack und weicher Chorizo. Und nur ein paar Gew├╝rze machen aus gefrorenen Kartoffelgittern eine knusprig-scharfe Beilage.

Zutaten (f├╝r 4 Personen):

F├╝r die Kartoffelgitter:

  • 1 Beutel gefrorene Kartoffelgitter
  • Salz und Pfeffer
  • ┬Ż TL gemahlener Kreuzk├╝mmel
  • ┬Ż TL Chilipulver
  • ┬Ż TL gemahlener Koriander
  • ┬Ż TL granulierter Knoblauch
  • 3-4 Fr├╝hlingszwiebeln

F├╝r die Burgersauce:

  • 250 ml Sauerrahm
  • 125 ml Ketchup
  • 1 kleines Glas eingelegte Jalape├▒os, mild, scharf oder gemischt

F├╝r die Burger:

  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 kleine wei├če Zwiebel
  • 250 g weiche Mexikanische Chorizo (Rind oder Schwein)
  • 500 g Rinderhack
  • Salz und Pfeffer
  • etwa 1 EL Worcestershire-Sauce
  • 1 EL neutrales Pflanzen├Âl
  • 1 Kopf Romana- oder Eisbergsalat
  • 4 Scheiben gelber Cheddar
  • 4 Scheiben Pepper-Jack-K├Ąse
  • 4 Burgerbr├Âtchen mit Sesam
  • Essiggurken in Scheiben
  • 1 Flasche Taco-Sauce, mild oder scharf
  • zum Servieren Mezcal Sour (Rezept unten)

Ofen auf 230┬░C vorheizen, mit dem Rost auf mittlerer Schiene. Alle Zutaten zusammen suchen. F├╝r die Kartoffelgitter: Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Kartoffelgitter darauf verteilen und 25 Minuten im Ofen backen. Zur H├Ąlfte der Backzeit das Blech sch├╝tteln, um die einzelnen Gitter zu trennen. In einer kleinen Sch├╝ssel 1 TL Salz und ┬Ż TL Pfeffer mit Kreuzk├╝mmel, Chili, Koriander und Knoblauchgranulat vermischen. Die Fr├╝hlingszwiebeln in d├╝nne Scheiben schneiden und mit den Gew├╝rzen vermischen. Diese Gew├╝rzmischung mit den Kartoffelgittern vermengen. F├╝r die Burgersauce: In einer kleinen Sch├╝ssel Sauerrahm und Ketchup verr├╝hren. Die Jalape├▒os aus der Lake nehmen und auf ein Brett geben. Ein bisschen von der Lake in die Sauce r├╝hren. Die Jalape├▒os fein hacken und ebenfalls in die Sauce r├╝hren. F├╝r die Burger: Eine gro├če gusseiserne Pfanne auf mittelhoher Flamme erhitzen. Knoblauch und ein Viertel der Zwiebel (den Rest f├╝r das Topping aufheben) sch├Ąlen und reiben. Die Chorizo pellen und das Br├Ąt in eine Sch├╝ssel geben. Rinderhack zugeben und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zwiebeln und Worcestershire-Sauce w├╝rzen. Alles gut vermischen. Den Fleischteig in 4 Teile teilen und daraus 4 Pattys formen (in der Mitte etwas eindr├╝cken, damit sie gleichm├Ą├čig garen). Die Pattys mit etwas ├ľl betr├Ąufeln. Die restliche Zwiebel hacken und den Salat in Streifen schneiden (etwa 2 gro├če Handvoll). Die Pattys in die Pfanne geben und 4-5 Minuten braten. Dann umdrehen, mit je einer Scheibe der beiden K├Ąsesorten belegen und weitere 2-3 Minuten braten. Die Burgerbr├Âtchen aufschneiden. Auf die unteren H├Ąlften Zwiebeln, Gurkenscheiben, Salat, die Pattys und Burgersauce geben und mit den oberen H├Ąlften bedecken. Mit den Kartoffelgittern und der Taco-Sauce servieren.

Mezcal-Sour

Zutaten (f├╝r 1 Person):

  • Eis
  • 5 cl Mezcal
  • Saft einer Zitrone
  • Saft einer Limette
  • 2 EL Zuckersirup
  • Sodawasser, zum Aufspritzen

Eis, Mezcal, die S├Ąfte und den Sirup in einen Shaker geben und kr├Ąftig sch├╝tteln. In ein mit Eis gef├╝lltes Longdrink-Glas sieben und mit einem Spritzer Sodawasser auff├╝llen

Episode zum Rezept:

Mehr Food-Clips:

Schnelle K├╝che mit Rachael Ray

Ads