Mollys Foodblog: Labneh mit Olivenöl und Zatar

Das Rezept zur Sendung Folge "Falafel-Freitag"!

Labneh mit Olivenöl und Zatar

Arbeitszeit: 10 min

Zutaten

  • 800 g griechischer Joghurt (vollfett)
  • ¼ TL Salz
  • 1 TL Zitronensaft
  • Olivenöl, Zatar und Gewürze nach Wahl
  • Pitabrot

Joghurt, Salz und Zitronensaft in einer großen Schüssel vermischen. Ein Sieb mit drei Lagen Mulltuch auslegen und auf eine große Schüssel stellen. Den Joghurt in das ausgelegte Sieb füllen und mit Frischhaltefolie abdecken. Mindestens 8 Stunden kaltstellen. Zwischendurch die Schüssel leeren. Mit Olivenöl, Zatar und Gewürzen nach Wahl abschmecken und mit Pitabrot servieren. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Episode zum Rezept:

Mehr Food-Clips:

Mollys foodblog