Kokosmakronen

Rezept zu "Konkurrenz für Mom"

Kokosmakronen

Arbeitszeit: 25 min

Zubereitungsdauer: 1h 25 min

 

Zutaten für 16 Stück

1 Tasse süße Kondensmilch

2 TL Vanillin

½ TL Mandelextrakt

400 g gesüßte Kokosraspeln

2 große Eier

¼ TL Salz

¼ Tasse bunte Zuckerstreusel und 1/3 Tasse für das Topping

100 g Schokolade

 

Den Ofen auf 175 Grad vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.

In einer großen Schüssel Kondensmilch, Vanille und Mandelextrakt vermischen und die Kokosraspeln unterrühren. In einer anderen Schüssel das Eiweiß zu Eischnee aufschlagen und diesen unter die Kokosmischung heben. Vorsichtig die Zuckerstreusel unterheben. Mit einem Löffel Kugeln mit einem Durchmesser von 5 cm formen, auf das Backblech legen und mit Zuckerstreuseln bestreuen. Zwischen den einzelnen Makronen 2,5 cm Abstand lassen und 18 min backen, bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen holen und nach ein paar Minuten zum Abkühlen auf einen Backrost legen.

Für das Topping die Zuckerstreusel in einen flachen Teller füllen. Die Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. 

Den Boden der Makronen in die Schokolade tauchen, überschüssige Schokolade abstreifen und in die Streusel tunken. Zurück auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen und abkühlen lassen. Bei Zimmertemperatur halten sich die Makronen für 3 Tage, im Kühlschrank bis zu einer Woche.

 

Video zum Rezept:

Mollys Foodblog

Mehr Food: