Molto Bene: Karottenkuchen

Das Rezept zur Sendung!

Staffel 2, Episode 23

Zutaten (für 8 Personen)

3 Eier

110 g Puderzucker

170 g Ahornsirup

180 ml Sonnenblumenöl

190 g Mehl

1 Tütchen Backpulver

1 Tütchen Vanillezucker

½ TL Zimt

½ TL Natron

2 Karotten

90 g Haselnüsse oder Walnüsse

Für die Glasur:

250 g Frischkäse

100 g Zucker

1 Tütchen Vanillezucker

In einer Schüssel Eier mit Puderzucker verquirlen und dann Ahornsirup und Öl einrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl mit Backpulver, Vanillezucker, Zimt und Natron vermischen. Jetzt die trockenen Zutaten zu den flüssigen geben und alles gut vermischen.

Die Karotten fein reiben, die Nüsse grob hacken und beides unter den Teig rühren.

Eine Springform mit Backpapier auslegen und die Teigmasse darin verteilen. Bei 180° 40 Minuten backen. Abkühlen lassen, aus der Form nehmen und auf eine Platte legen.

Für die Glasur Frischkäse mit Zucker und Vanillezucker glattrühren.

Den Kuchen damit überziehen und mit geraspelter Karotte verzieren.

Das Rezept zum Nachbacken!