Käsetoast mit Labneh

"Snacks für den Posaunen-Chor"

h2

Käsetoast mit Labneh

Arbeitszeit: 10 min

Zubereitungsdauer: 10 min

Zutaten für 2 Portionen:

Olivenöl

4 dicke Scheiben Weizenbrot mit Saaten

60 g gehobelter Cheddar

60 g gehobelter Parmesan

¼ Tasse Labneh

Zatar Würzmischung

Sumach

Tomatensuppe, optional

 

Auf mittlerer Stufe eine dünne Schicht Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Brotscheiben je Seite 1-2 min leicht anbräunen. Zwei Scheiben mit Cheddar und Parmesan belegen. Die anderen beiden Scheiben mit Labneh bestreichen und mit Zatar und Sumach bestreuen. Die Cheddar/Parmesan-Scheiben mit den Labneh-Scheiben zuklappen und den Käsetoast abgedeckt in der Pfanne auf beiden Seiten ca 1 ½ min anbraten, bis Parmesan und Cheddar geschmolzen sind. Auf einem Teller diagonal durchschneiden und optional mit Tomatensuppe servieren. 

 

Folge zum Rezept:

Mollys Foodblog

Mehr Rezepte: