Mollys Foodblog: Geschmorter Rotkohl

Das Rezept zur Sendung Folge "Brezeln, Bier und Bierkäse"!

Geschmorter Rotkohl

Arbeitszeit: 15 min; Zubereitungszeit: 35 min

Zutaten: Für 6-8 Portionen

  • 3 EL ungesalzene Butter
  • 1 TL Kümmelsamen
  • 1 mittelgroße Zwiebel, dünn geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • Ein kleiner Kopf Rotkohl, ohne Strunk, fein gehobelt
  • 1 Tasse salzarmer Hühnerfond
  • ¼ Tasse Apfelessig
  • 1 EL Kristallzucker
  • 1 mittelgroßer Granny Smith Apfel, fein gewürfelt
  • 1 EL frischer Dill, gehackt

Die Butter bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne schmelzen. Kümmel, Zwiebel, 1 EL Salz und Pfeffer etwa 5 Minuten anbraten. Gelegentlich umrühren, bis die Zwiebeln glasig sind. Den Kohl unterheben, und 2-3 Minuten garen, bis er leicht zusammenfällt. Hühnerfond, Essig, Zucker, Apfelstücke, 2 TL Salz und Pfeffer hinzufügen und unterrühren. Mit Deckel etwa 20 Minuten weiterkochen, bis der Kohl weich ist, und die Flüssigkeit weitgehend verkocht ist. Den Dill unterheben und den Rotkohl in eine Servierschale umfüllen.

Episode zum Rezept:

Mehr Food-Clips:

Mollys foodblog