Mollys Foodblog: Gegrillte Maiskolben mit Kimchi-Mayonnaise

Das Rezept zur Sendung Folge "Burger, Mais und Volleyball"!

Gegrillte Maiskolben mit Kimchi-Mayonnaise und Frühlingszwiebeln

Zubereitungszeit: 15 min

Zutaten: Für 8 Portionen

  • ½ Tasse Mayonnaise
  • ½ Tasse Saure Sahne
  • 2 EL Kimchi-Lake
  • 1 EL Sojasauce
  • 8 Maiskolben, geschält
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 8 Frühlingszwiebeln, fein gehackt

Den Grill auf mittlerer Hitze vorheizen. Mayonnaise, Saure Sahne, Kimchi-Lake und Sojasauce in einer kleinen Schüssel verquirlen. Die Maiskolben mit Öl einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Maiskolben 8-10 Minuten grillen und gelegentlich wenden, bis sie rundum gebräunt sind. Vom Grill nehmen, mit Kimchi-Mayo bestreichen und mit den gehackten Frühlingszwiebeln garnieren.

Episode zum Rezept:

Mehr Food-Clips:

Mollys foodblog