Gefüllte Jalapeños

Rezept zu "Nicks Geburtstags-Fiesta"

Gefüllte Jalapeños

Arbeitszeit: 30 min

Zubereitungsdauer: 35 min

 

Zutaten für 16 Stück:

170 g Frischkäse

110 g Schinken, in dicke Scheiben geschnitten und gewürfelt

1 Tasse geriebener Schweizerkäse

½ Tasse geriebener Mozzarella

½ Tasse Essiggurken, gehackt

1 EL Dijon-Senf

1 Prise Paprika

8 Jalapeños, ohne Stiel, halbiert und ohne Samen

½ Tasse Weißmehl

Salz und frischgemahlener Pfeffer

2 große Eier

2 EL Milch

5 Tassen Salzcracker

Öl zum Frittieren

 

In einer Schüssel den Frischkäse mit Schinkenwürfeln, Käse, Essiggurke, Senf, Cayennepfeffer und Paprikapulver vermischen. Die Jalapeñohälften damit füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Zum Panieren drei tiefe Teller bereitstellen. In den ersten kommt das Mehl, vermischt mit Salz und Pfeffer. Im zweiten Teller die Eier mit Milch verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. In den dritten Teller die zerkrümelten Salzcracker füllen. Die Jalapeños erst im Mehl wälzen, dann ins Ei tunken und zuletzt in den Krümeln wälzen. 

Einen Topf 5 cm hoch mit Öl füllen und mit Hilfe eines Frittierthermometers auf 165 Grad erhitzen. Etappenweise die Jalapeños je 2 min rundum goldbraun frittieren. Alternativ im Backofen bei 175 Grad 30 min backen. 

 

Die Folge zum Rezept:

Mehr Rezepte

Mollys Foodblog