Molto Bene: Cake Pops mit Colomba

Das Rezept zur Folge 31

Cake Pops mit Colomba

Zutaten (für 8 Personen)

  • 4 Scheiben Colomba (ital. Osterkuchen)
  • 200 g Ricotta
  • 2 EL Maraschino-Likör
  • gehackte Pistazien

Für dieses Gericht nimmt man am besten übrig gebliebene, schon etwas trocken gewordene Colomba. Den Kuchen in der Küchenmaschine zerkleinern und dann mit dem Ricotta zu einer festen Creme mixen.

Die Masse in eine Schüssel füllen und den Maraschino-Likör einkneten. Mit den Händen kleine Bällchen formen und in den gehackten Pistazien wälzen.

In die Cake Pops Zahnstocher stecken und sie vor dem Servieren kalt stellen.

Die Episode zum Rezept:

Molto Bene

Mehr Food-Clips: