Mollys Foodblog: Blumenkohl-Taboulé

Das Rezept zur Sendung Folge "Falafel-Freitag"!

Blumenkohl-Taboulé

Arbeitszeit: 20 min; Zubereitungszeit: 25 min

Zutaten

Für 6-8 Portionen

  • 1 Pfund geriebener Blumenkohl
  • ½ Tasse frischer Koriander, fein gehackt
  • ½ Tasse frische Minze, fein gehackt
  • ½ Tasse glatte Petersilie, fein gehackt
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 6 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • 4 Landgurken, gewürfelt
  • 3 Radieschen, dünn geschnitten
  • Saft einer Zitrone
  • ½ rote Zwiebel, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer

Den geriebenen Blumenkohl in eine mikrowellenfeste Schüssel füllen und abgedeckt 3 Minuten auf höchster Stufe garen. Abkühlen lassen und abgießen. Den Blumenkohl mit Koriander, Minze, Petersilie, Olivenöl, Chiliflocken, Frühlingszwiebeln, Gurken, Radieschen, Zitronensaft und Zwiebel in einer großen Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Episode zum Rezept:

Mehr Food-Clips:

Mollys foodblog