Mollys Foodblog: Beerdigungs-Auflauf

Staffel 4, Episode 1 "Schnell und einfach": Das Rezept zur Sendung!

Beerdigungs-Auflauf

Zubereitungszeit: 45 min
Zutaten - Für 4 Portionen
1 Pfund italienisches Wurstbrät
1 Dose gehackte Tomaten
2 Tassen Pasta nach Wahl
350 ml Gemüse- oder Geflügelfond
¾ Tasse grüne Erbsen (frisch oder TK)
Salz und Pfeffer
1 Tasse geriebener Käse (Molly empfiehlt: Parmesan und Mozzarella)
Eine Handvoll frische Petersilie oder Basilikum zum Garnieren (optional)
In einem großen Topf das Wurstbrät bei mittlerer Hitze anbraten. Mit einem Kochlöffel auflockern und 7 Minuten lang durchgaren und leicht anbräunen. Die Dosentomaten, Nudeln und den Fond hinzugeben und zum Kochen bringen. Anschließend bei geringer Hitze 25-30 Minuten abgedeckt köcheln lassen, bis die Nudeln weich sind. Zwischendurch umrühren. Die Erbsen unterrühren (Tiefkühlerbsen tauen sehr schnell auf). Zuletzt mit geriebenem Käse bestreuen und mit frischen Kräutern garnieren.

Episode zum Rezept:

Mehr Food-Clips: