Molto Bene: Baisertorte mit Birnen und Ricotta

Das Rezept zur Sendung!

Staffel 2, Folge 22
Baisertorte mit Birnen und Ricotta

Zutaten (für 8 Personen)

80 g Puderzucker

1 Tütchen Vanillezucker

200 g gehackte Haselnüsse

Für die Füllung:

700 g Schafsricotta

125 ml Sahne

90 g Puderzucker

1 Tütchen Vanillezucker

3 Williamsbirnen

Eiweiß mit Puderzucker steif schlagen, dann Vanillezucker und gehackte Haselnüsse unterheben.

Zwei Springformen mit Backpapier auslegen und die Masse gleichmäßig darauf verteilen. Bei 150° 30 Minuten backen.

Inzwischen die Füllung zubereiten:  Den Ricotta durch die Kartoffelpresse drücken und in eine Schüssel geben. Die Sahne steif schlagen und zusammen mit Puderzucker und Vanillezucker unter den Ricotta heben. Dabei vorsichtig von unten nach oben rühren, damit der Eischnee nicht bricht. Die Birnen schälen, das Kernhaus entfernen, das Fruchtfleisch würfeln und ebenfalls untermischen.

Die Füllung mittig auf einem der Baiserböden verteilen, den zweiten Boden leicht darauf drücken und die Ränder mit einem Tortenmesser glattstreichen.

Das Rezept zum Nachmachen!