Asiatische Nudelsuppe

Rezept zu "Unschlagbare TV-Snacks"

Asiatische Nudelsuppe

Arbeitszeit: 30 min

Zubereitungsdauer: 30 min

 

Zutaten für 4-6 Portionen

220 g frische Ramen

170 g weiße Misopaste

¼ Tasse Sojasauce

2 EL Sesamöl

2 EL Sriracha

2 EL frisch geriebener Ingwer

1 Jalapeño, dünn geschnitten

4 Frühlingszwiebeln, schräg in 1,5 cm große Stücke geschnitten

1 Tasse Zuckerschoten, schräg geschnitten

¾ Tasse Koriander, grob gehackt

¾ Tasse Thaibasilikum (oder reguläres Basilikum) , grob zerpflückt

 

In einem großen Topf mit kochendem Wasser die Ramen nach Zubereitungsanleitung kochen. Abgießen und auf 4 – 6 Serviergläser verteilen. Misopaste, Sojasauce, Seamöl, Sriracha und Ingwer in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Gleichmäßig auf den Nudelnestern in den Gläsern verteilen. Die Jalapeño, Frühlingszwiebeln, Zuckerschoten, Koriander und Basilikum ebenfalls gleichmäßig verteilen. Mit heißem Wasser aufgießen, umrühren und sofort essen oder abdecken, bis zu 24 h kaltstellen und direkt vor Verzehr mit heißem Wasser aufgießen. 

 

Video zum Rezept:

Mehr Food:

Mollys