Molto Bene: Artischockenpäckchen

Das Rezept zur Sendung Folge 32

Artischockenpäckchen

Zutaten (für 4 Personen)

1 Zwiebel

3 Artischocken

Öl

Salz

100 ml Wasser

250 g Ricotta

Thymian

Petersilie

1 Lage Blätterteig

2 Eigelb

Sesam, Mohn, Senfsamen nach Geschmack

Die Zwiebel möglichst fein hacken und in Öl anbraten. Die Artischocken putzen (harte äußere Blätter und den Stil entfernen, verbleibende Blätter einkürzen), vierteln und das Heu mit einem Löffel entfernen. Zu den Zwiebeln geben, salzen und eine Weile mitbraten lassen. Mit Wasser ablöschen und zugedeckt auf kleiner Flamme weich garen lassen.
Inzwischen den Ricotta mit Thymian und Petersilie verrühren und mit Salz abschmecken.
Blätterteig in 12 Quadrate schneiden und in die Mitte je 1 Esslöffel Ricotta und eine Viertel Artischocke legen. Das Eigelb verrühren und die Teigränder damit einpinseln. Jetzt die gegenüber liegenden Teigecken zusammendrücken und so kleine Päckchen formen. Mit dem restlichen Ei bestreichen und mit ein paar Samen nach Geschmack bestreuen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen bei 180 ° 20 Minuten backen

Episode zum Rezept:

Mehr Food-Clips: