Mini-Weihnachtsbaum

Für jede Wohnung!

Du meinst, weil du eine kleine Wohnung hast, hast du keinen Platz für einen Weihnachtsbaum? Aber für diesen schon!
Was du dafür brauchst:
Besorge dir verschieden lange Holzstücke: von 10 Zentimeter bis zu 60 Zentimeter. Im Baumarkt kannst du sie dir perfekt zurechtschneiden lassen (eines immer 10 Zentimeter länger, als das letzte).
Besprühe sie mit grünem Lack, außen bohrst du je ein Loch für die Haken: Das erste Loch 2,5 cm vor der oberen Kante bohren. Das zweite Loch 7 cm vor der unteren Kante. 
Dann als Basis künstliche Zweige um die Stäbe wickeln. Befestige dann diese Konstruktion mit einer 15 Zentimeter langen Kette fest an der Wand. Am Ende müssen S-Haken hängen. Die Kette kannst du noch mit Lichtern verschönern. Dann bring die echten Tannen an, so dass die Konstruktion optisch ganz verschwindet.
Durch dei unterschiedlich langen Stäbe hängt so jetzt ein schön geschmückter Tannenbaum an deiner Wand. 
Happy Advent!

Mini-Weihnachtsbaum

Mehr DIY-Clips: