How to: Mazerate ansetzen

Dein persönliches Wellness-Angebot zu Hause

Was sind Mazerate?

Wer sich im Sommer Blüten und spezielle Pflanzen ins Haus geholt hat, der hat alles richtig gemacht – denn jetzt kann man aus diesen Geschenken der Natur nützliche Pflanzenauszüge und Tinkturen machen!
Der Begriff „Mazerat“ deutet an, dass etwas „eingeweicht“ wurde (lat. macerare). Dabei kann ein Mazerat ein Wasserauszug sein, ein Ölauszug oder auch eine Tinktur (wenn Alkohol mit verwendet wurde).
Im Video zeigen wir dir verschiedene Möglichkeiten an Blumen- und Kräuter-Mazeraten.
Wir setzen ein Mazerat mit Ringelblume an und eines mit Lavendel. Ringelblume hat bekanntermaßen heilende Wirkung, Lavendel beruhigt die Nerven. Lagert man die Mazerate sechs Monate, kann man daraus zum Beispiel ein Peeling machen oder eine Salbe.

Video: Mazerate ansetzen