Corned Beef-Waffeln

Das Rezept zur Sendung! "Das Farmer-Frühstück"

Corned Beef-Waffeln

Arbeitszeit: 45 min, Zubereitungsdauer: 3 h 50 min

Zutaten: Für 4 Waffeln

Für das Corned Beef:

  • 2 ¼ Pfund Corned Beef Rinderbrust, abgespült
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 EL Koriandersamen
  • 2 Lorbeerblätter

Für die Waffeln

  • Kochspray für das Waffeleisen
  • 4 Tassen geriebene Kartoffeln
  • 2 große Eier, verquirlt
  • ½ Zwiebel, in Scheiben
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • Gehackter Schnittlauch

 

Für das Corned Beef die Rinderbrust, Pfefferkörner, Koriander und Lorbeerblätter in einem Schmortopf mit Wasser bedecken und aufkochen lassen. 2 ½ bis 3 h köcheln lassen, bis das Fleisch hauchzart ist. Das Fleisch aus dem Topf nehmen, abkühlen lassen, mit einer Gabel zerkleinern und in eine große Schüssel füllen.

Für die Waffeln das Waffeleisen mit Kochspray einfetten und vorheizen. Die geriebenen Kartoffeln, Eier, Zwiebel, Salz und Pfeffer zum Fleisch in der Schüssel geben. Zwei Tassen der Mischung in das Waffeleisen füllen und den Deckel mit leichtem Druck schließen, so dass sich die Masse in der gesamten Form verteilt. 10 Minuten lang backen. Die fertige Waffel mit Schnittlauch garnieren.

 

Episode zum Rezept:

Mollys foodblog

Mehr Food-Clips: