Bunte Müsli-Riegel

Rezept zur Folge "Babys und Burger"

Bunte Müsli-Riegel

Arbeitszeit: 10 min

Zubereitungsdauer: 1h 25 min

 

Zutaten für 16 Stück

400 ml Kokosmilch oder gesüßte Kondensmilch

½ Tasse ungesüßtes Nussmus oder Tahini

1 EL Vanille-Extrakt

½ TL Salz

3 ½ Tassen Instant-Haferflocken

1 Tasse geröstete Salznüsse

3 EL Leinsamen oder Saatenmix (Chia, Hirse, Sonnenblumenkerne etc.)

¾ Tasse bunte Schokodragees

½ Tasse Trockenaprikosen

 

Den Ofen auf 175 °C vorheizen und eine quadratische (20 x 20 cm) Backform mit Backpapier auslegen. An den Seiten 'Flügel' überstehen lassen, damit sich der Inhalt nach dem Backen leichter herausheben lässt. 

Die Kokos- oder Kondensmilch mit der Nussbutter, Vanille und Salz in einer Rührschüssel vermischen. Haferflocken, Nüsse und Saaten unterrühren. In die Backform füllen und gleichmäßig darin verteilen. Die Schokodragees und Trockenaprikosen sanft hineindrücken. Ca. 25 min backen, bis sich die Masse an den Rändern leicht braun färbt. In der Backform 10 min abkühlen lassen und anschließend auf einem Grillrost komplett abkühlen lassen. In Riegel schneiden und servieren. Alternativ in einem luftdichten Behälter bis zu einer Woche aufbewahren oder einfrieren. 

 

Die Folge zum Rezept:

Mehr Food:

Mollys Foodblog